Höhepunkte

  • Auckland
  • Rotorua
  • Tongariro NP
  • Wellington
  • Abel Tasman NP
  • Christchurch
  • Mount Cook
  • Milford Sound
  • Queenstown

Streifzug durch die atemberaubende Natur von Nord nach Süd

Lassen Sie sich von Neuseelands Charme begeistern! Erkunden Sie sowohl die Nord- als auch die Südinsel mit dem Mietwagen und verlieren Sie sich in der faszinierenden Natur mit ihren azurblauen Seen, schneebedeckten Gipfeln, Gletschern, grasgrünen Weiden und vulkanischen Nationalparks. Als Kontrast dazu kommen Sie immer wieder an größeren und bekannten Städten wie Auckland, Wellington oder Christchurch vorbei und können dort das quirlige Treiben hautnah miterleben.

Inklusive:
  • 17 Übernachtungen im DZ in ausgewählten Unterkünften
  • Frühstück je nach Unterkunft
  • Komfortabler Mietwagen inkl. Versicherung
  • Fährfahrt von Wellington nach Picton
  • Wanderung im Whirinaki Regenwald
  • Bootsfahrt und Wanderung im Abel Tasman Nationalpark
  • Bootsfahrt am Mount Cook und Milford Sound
  • Sicherungsschein
  • 24h-Notfall Hotline vor Ort

ab 2.815 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug in Deutschland
  • 2 Flug nach Auckland
  • 3 Willkommen in Auckland

    Sie starten Ihre Reise in Auckland. Mit einem Transfer werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, in der Sie Ihre erste Nacht verbringen. Hier können Sie sich erst einmal von der langen Anreise ausruhen. Alternativ können Sie eine kleine Tour durch Auckland machen. Besuchen Sie die Haupteinkaufsstraße „Queen Street“, den Hafen mit seinen zahlreichen Yachten oder den Sky Tower.

  • 4 Willkommen in Hobbit-Village!

    Heute nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren von Auckland nach Rotorua. Auf dem Weg dorthin haben Sie die einmalige Gelegenheit Hobbiton zu besuchen. Vielleicht kommt Ihnen die Gegend bekannt vor, denn hier wurden einige Szenen von der berühmten Herr-der-Ringe-Trilogie gedreht. Machen Sie eine Tour durch das kleine Hobbit-Dorf und vergessen Sie nicht, einige Erinnerungsbilder zu machen.

  • 5 Wanderung durch den Whirinaki Regenwald

    Heute erfahren Sie mehr über die jahrelange Geschichte und Kultur der Maori. Seien Sie gespannt, was Sie heute erwartet, denn unter Begleitung eines Guides unternehmen Sie eine eindrucksvolle vierstündige Wanderung durch den dicht bewachsenen Whirinaki Regenwald. Während Ihrer Wanderung erzählt Ihnen der erfahrene Guide einiges über die Maori-Kultur während Sie an einem schönen Plätzchen eine kleine Pause einlegen können.

  • 6 Spannender Tongariro Nationalpark

    Ihr heutiger Tag führt Sie zum Tongariro Nationalpark, der Sie mit den kahlen Gipfeln der Vulkane begrüßt. Machen Sie sich auf den Weg durch den faszinierenden Park. Beobachten Sie wunderschöne tiefblaue oder smaragdgrüne Seen und plätschernde Bachläufe inmitten der braunen Vulkanlandschaft.

  • 7 Alpine Crossing im Tongariro Nationalpark

    Packen Sie Ihre Wandersachen zusammen und schnüren Sie Ihre Wanderschuhe fest zu, denn heute unternehmen Sie eine Wanderung. Genauer gesagt, das bekannte Alpine Crossing. Die Strecke ist ca. 19,5 km lang und dafür sollte ca. ein Tag eingeplant werden. Genießen Sie während der Wanderung das abwechslungsreiche Landschaftsbild. Sie ziehen vorbei an dem noch aktiven Vulkan Ngauruhoe, an beeindruckenden Kratern sowie wunderschönen türkisfarbenen Seen.

  • 8 Ab in die Hauptstadt – Wellington

    Heute legen Sie eine längere Autofahrt zurück, denn es geht in die beliebte Hauptstadt Wellington. Dort angekommen, haben Sie noch genügend Zeit die quirlige Hafenstadt zu erkunden. Zur Stärkung warten zahlreiche kleine Restaurants oder Cafés auf Sie, wo Sie eine typisch neuseeländische Spezialität zu sich zu nehmen können.

  • 9 Mit der Fähre zur Südinsel

    Nach einem leckeren Frühstück in einem der Cafés, geben Sie den Mietwagen wieder in Wellington ab. Im Anschluss nehmen Sie die Fähre, die Sie bis zur Südinsel bringen wird. Genießen Sie während der Fahrt die wunderschöne Aussicht auf die Marlborough Sounds. In Picton angekommen übernehmen Sie erneut einen Mietwagen, mit dem Sie die nächsten spannenden Stationen auf der Südinsel erkunden werden.

  • 10 Ausflug in den Abel Tasman Nationalpark

    Heute erwarten Sie goldene Sandstrände, azurblaues Wasser und grüne Wälder. Dies alles können Sie im bekannten Abel Tasman Nationalpark erleben. Auf dem Weg dorthin sollten Sie unbedingt Ihren Fotoapparat griffbereit haben, denn hier gibt es unzählig schöne Landschaften, die sich hervorragend als Fotomotive eignen.

  • 11 Faszination Abel Tasman Nationalpark

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kaiteriteri, denn dort beginnt eine spannende Bootsfahrt durch den Abel Tasman Nationalpark. Zuerst fahren Sie in den Norden des Parks, von dort aus geht es weiter zum Medlands Beach. Starten Sie hier eine sehr schöne Wanderung (ca. 11 km). Im Anschluss werden Sie zurück nach Kaiteriteri gebracht. 

  • 12 Beeindruckende Berglandschaften an der Ostküste

    Sie machen sich auf den Weg zur wunderschönen Ostküste – genauer gesagt nach Kaikoura. Dieser Ort ist genau der richtige, um Wale zu beobachten. Nachmittags haben Sie noch genügend Zeit, den schönen Ort zu erkunden. Unser Geheimtipp ist aber einen Ausflug zum Wasserfall Ohau zu unternehmen, denn hier haben Sie die Möglichkeit, einige Robbenbabys im Becken des Wasserfalls zu beobachten.

  • 13 Quirliges und buntes Christchurch

    Wenn das Wetter es zulässt, haben Sie vormittags die Möglichkeit eine Walbeobachtungstour mit dem Boot zu unternehmen. Im Anschluss fahren Sie nach Christchurch, um eine der beliebtesten Orte Neuseelands zu erkunden. Wenn Sie Lust auf einen kleinen Stadtbummel haben, empfehlen wir Ihnen die Star Mall. Empfehlenswert sind aber auch der Hagley Park und das Canterbury Museum.

  • 14 Faszinierender Mount Cook

    Entdecken Sie den anmutigen Mount Cook mit seinen schneebedecken Bergen. Die umgebende Landschaft bietet außerdem Einiges fürs Auge: grasgrüne Wiesen mit Schafen und azurblaue Seen. Unternehmen Sie hier einen ausgedehnten Spaziergang, um die wunderschöne Flora und Fauna kennenzulernen.

  • 15 Über Neuseelands Gletscher schippern

    Ziehen Sie sich warm an, denn heute machen Sie eine Tour über den Gletschersee. Hier erfahren Sie durch Ihren Guide einige interessante Details über Gletscher und deren Entstehung in Neuseeland. Zudem erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama: der Mount Cook mit schneebedecktem Gipfel neben zahlreichen anderen Eisbergen.

  • 16 Fahrt nach Wanaka

    Unternehmen Sie am besten früh morgens noch eine Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft, um den Sonnenaufgang am Mount Cook zu bestaunen. Anschließend geht es weiter nach Wanaka. Die kleine Stadt liegt an einem schönen See, dem Lake Wanaka. Gestalten Sie den Rest des Tages nach Ihren Wünschen.

  • 17 Queenstown - Te Anau

    Fahren Sie heute zunächst nach Queenstown, um dort mit der Skyline Gondola auf den Bob’s Peak zu fahren. Genießen Sie vom Gipfel eine sagenhafte 360°-Aussicht über Queenstown, Lake Wakatipu und Ben Lomond. Im Anschluss geht es weiter nach Te Anau. Dort können Sie eine Bootstour auf dem auf dem Lake Te Anau unternehmen oder die Glühwürmchenhöhle besichtigen. Die Höhle ist ein ganz besonderes Erlebnis. Tausende leuchtende Pünktchen strahlen von der Decke und erinnern an einen Sternenhimmel.

  • 18 Auf zum Milford Sound

    Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight - eine Bootsfahrt auf dem Milford Sound! Der 15km lange Meeresarm gehört zum Weltnaturerbe und ist ein Muss auf jeder Neuseelandreise. Sie passieren die Mirror Lakes, den Zauberwald und imposante Wasserfälle. In den Gewässern des Milford Sounds leben Pinguine, Delfine und Robben. Mit etwas Glück bekommen Sie einen dieser niedlichen Meeresbewohner zu Gesicht. 

  • 19 Zurück nach Queenstown

    Lassen Sie die letzten zwei Tage Ihrer Neuseelandreise in Queenstown ausklingen. Besorgen Sie die letzten Souvenirs oder erkunden Sie die schöne Stadt zu Fuß. Wer es actionreich mag, ist in Queenstown bestens aufgehoben. Die Stadt gilt als Zentrum für Abenteuerlustige. Paragliding, Jetboot fahren, Mountainbiking, Bungee-Jumping sind nur einige der zahlreichen Aktivitäten, die in Queenstown angeboten werden.

  • 20 Rückflug aus Neuseeland

    Am Flughafen Queenstown geben Sie heute Ihren Mietwagen zurück und treten anschließend Ihren Rückflug nach Deutschland an. Wir sind uns sicher, dass Sie mit einem Koffer voller Erinnerungen zurückkehren werden.

  • 21 Ankunft in Deutschland

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Neuseeland-Spezialistin