Höhepunkte

  • Besuch in Hobbiton
  • Piopio
  • Waikato Region

Auf den Spuren der Hobbits

Begeben Sie sich auf eine Tour in das Land der Hobbits und statten Sie den berühmtesten Drehorten Neuseelands einen Besuch ab. Auch als nicht-eingefleischter Herr der Ringe Fan werden Sie hier definitiv auf Ihre Kosten kommen – alleine die Besichtigung der zauberhaften Umgebung ist es wert! 

Inklusive:
  • 2 Übernachtungen im DZ in einem B&B
  • Tägliches Frühstück
  • Gruppenausflüge in Piopio und Matamata (engl. Guide)
  • 24h-Notfall-Hotline
  • Sicherungsschein

ab 239 €

Reiseverlauf

  • 1 Auf ins Auenland

    Heute beginnt Ihre Anreise in die Waikato Region, wo Sie die nächsten Tage übernachten werden. Umgeben von purer Natur und einer idyllischer Landschaft können Sie sich schon auf die nächsten Tage im Auenland einstimmen. Falls Sie heute noch Zeit haben, können Sie auch die Möglichkeit nutzen, um die Glühwürmchen-Höhlen in Waitomo zu besichtigen.

  • 2 Das Erbe Jacksons

    Nachdem die gesamte Fassade nach Drehschluss der Herr der Ringe-Trilogie fast vollständig vernichtet worden war, kam Peter Jackson im Jahr 2011 zurück und vollbrachte etwas für die (hoffentlich) Ewigkeit: Mit Drehbeginn der Hobbit-Filme wurde eine eigene kleine Welt aus Stein erschaffen, die für die Fans zugänglich bleibt.

    Den ersten Tag Ihrer Tour verbringen Sie in Piopio, wo Sie die berühmte Troll-Höhle oder Bilbo Beutlins Schwert Stich bestaunen können. Hier müssen Sie mit einem Kleinbus etwa 1 ½ Stunden durch die grüne Natur fahren, bevor Sie an Ihrem ersten Stopp angelangt sind. So klappern Sie während Sie von einem Guide mit Informationen versorgt werden mehrere berühmte Filmsets ab.

  • 3 Die Welt der Hobbits

    Der letzte Tag der Besichtigung ist der aufregendste, denn heute geht es bis vor die Haustüren der berühmten Hobbits. Lassen Sie sich von den spannenden Geschichten des Guides fesseln, während Sie in einer Gruppe  durch die Gassen des Dorfs schlendern. In Matamata erwartet Sie das liebevoll aufgebaute und gepflegte Hobbingen, welches durch den Pub „Zum grünen Drachen“, dem Festbaum oder Bilbos Hütte „Beutelsend“ zum Leben erweckt wurde.

    Leider hat die spannende Entdeckertour durch die Gärten von Bilbo, Frodo und Co. schon ihr Ende erreicht. Wenn Ihr Wissensdurst noch nicht gestillt ist, schauen Sie doch mal durch unsere anderen Bausteine, denn Mordor und der Schicksalsberg befinden sich gar nicht weit von Ihnen – Im Tongariro Nationalpark!

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Julia Eypasch

Ihre Neuseeland-Spezialistin